Ihr sollt fröhlich sein - Werke zur Reformation mit der Mädchenkantorei Basel und Saxophonquartett

Am Samstag, 17. Juni findet um 17 Uhr in der Lutherkirche Konstanz ein besonderes Konzert statt. Die Mädchenkantorei Basel konzertiert mit einem Saxophonquartett Werke aus der Reformationszeit.
Die Mädchenkantorei Basel ist ein Schweizer Mädchenchor, der sich seit 1991 über die Region Basel und die Schweiz hinaus einen Namen als Chorschule und Konzertchor gemacht hat. 2016/2017 feiert die Kantorei ihr 25jähriges Bestehen.  Die musikalische Leitung hat  Marina Niedel, die auch das Kinderchorparadies an der Lutherkirche in Konstanz leitet.

Marina Niedel studierte Schulmusik an der Musikhochschule Trossingen mit Hauptfach Gesang bei Mechthild Bach, Chorleitung bei Prof. Manfred Schreier und Germanistik an der Universität Tübingen. Sie ist als Chorleiterin im Raum Konstanz (Kinderchorparadies an der Lutherkirche) und in der Schweiz tätig, dabei stellen die Bereiche Kinderchor, Kinderstimmbildung und Kirchenmusik einen besonderen Schwerpunkt dar. Als Mitglied in verschiedenen Vokalensembles widmet sie sich vorwiegend der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts.

Programm

http://www.maedchenkantorei.ch/index/termine/2016.html

Andacht August 2017

zu Apostelgeschichte 26, 22 von

 

Weiterlesen...

Zu Gast bei Luthers