Link zur Webseite glauben2017.de

Programmheft der Evangelischen Erwachsenenbildung

Um regelmäßig über Veranstaltungen und Nachrichten informiert zu werden, können Sie unsere Newsletter abonnieren.

Wie die Reformation an den westlichen Bodensee kam und den Hegau beeinflusste

Das Bildungswerk in Singen veranstaltet gemeinsam mit dem Hegau-Geschichtsverein ein Symposium über die Auswirkungen der Reformation auf den Hegau. Es findet auch mitten im Hegau statt, und zwar am Samstag, 28. Oktober von 9.30 bis 16.30 Uhr im Bürger- und Bauernmuseum in Hilzingen (Hauptstr. 16).

Schon Anfang der 1520er Jahre schließen sich in unserer Region die Städte Konstanz und Schaffhausen der Reformation an. Hier treffen lutherische Thesen und zwinglianische Positionen aus Zürich aufeinander. Ambrosius Blarer aus Konstanz wird sogar zum entscheidenden Vermittler zwischzen Zwingli und Luther. Ein eigenes Zunft- und Sozialsystem entsteht in Konstanz. Der Hegau blieb dagegen katholisch und wurde zum Ort der Bauernkriege und der Gegenreformation. Wie immer man die Reformation auch beurteilen mag - sie ist auf jeden Fall eine Zeitepoche großer Umwälzungen und Machtkämpfe.

Die Referenten sind Ulrich Büttner, Historiker mit Schwerpunkt Stadtgeschichte Konstanz und Leiter des Bildungszentrums, Dr. Urs B. Leu, Historiker und Altphilologe, Casimar Bumiller, Historiker sowie Wolfgang Kramer, Konstanzer Kreisarchivar und 1. Vorsitzender des Hegau-Geschichtsvereins und Kenner der Regionalgeschichte.

10.00 Uhr: Zeitenwende in der Metropole am See
11.15 Uhr: Der radikale Flügel der Reformation
12.30 Uhr: Rundgang durchs historische Hilzingen
14.30 Uhr: "Dieweil unser Fünermen allein (ist), das heilig Evangelium durch die Gnad Gottes zu erhöhen..." Reformation und Bauernkrieg am Bodensee
15.30 Uhr: Die Reformation im Hegau und ihre Folgen

http://www.bildungszentrum-singen.de/html/veranst/detail.html?&m=38538&vt=1&tid=1666156

Kosten: 25 € (inklusive Mittagessen und Stehkaffee)

Verbindliche Anmeldung bitte bei Bildungszentrum Singen, Tel. 07731-982590 oder info@bildungszentrum-singen.de oder beim Hegau-Geschichtsverein, Tel. 07731-85-239 oder info@hegau-geschichtsverein.de

 

Andacht Oktober 2017

zu Lukas 15, 10 von

Weiterlesen...

einfach beten

Acht Impulse für einen veränderten Alltag

Flyer

Video

Zu Gast bei Luthers