Bezirkssynode wählt neue Ämter

Synoden Präsidium im Amt bestätigt und eine weitere Frau ist nun mit an der Spitze des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz

Die Bezirkssynode hat sich am Freitag, 10. Juli 2020 im Gemeindezentrum der Petrus- und Pauluspfarrei in der Wollmatinger Straße neu konstituiert. Begrüßt werden konnten insgesamt 60 Synodalinnen und Synodale, die unter Coronaschutzbedingungen der Einladung des Evangelischen Kirchenbezirkes gefolgt sind.

Neben der Neu-Konstituierung der Bezirkssynode gab es verschiedene Ämter zu wählen. Der Synodenvorsitzende Uwe Ziegler wurde mit großer Mehrheit wiedergewählt. Ebenso sein Stellvertreter Pfarrer Arnold Glitsch-Hünnefeld.

Für die  Stellvertretung der Dekanin gab es zwei Kandidaten.

Mit klarer Mehrheit wurde Pfarrerin und Krankenhausseelsorgerin Louisa Mallig gewählt, die nun gemeinsam mit Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal den Evangelischen Kirchenbezirk Konstanz leitet. „Mein Ziel ist es, auch neue Gemeindeformen im Blick zu haben und unsere Kirche auf möglichen neuen Wegen zu begleiten.“, so die Dekansstellvertreterin Mallig.

Als Diakoniepfarrer wurde Dietmar Heydenreich in seinem Amt bestätigt. Er betonte, dass Diakonie unmittelbar zu Kirche gehört und durch die verschiedenen Angebote einen wichtigen Dienst am Menschen leistet. Zudem wurde der Bezirksdiakonieausschuss neu beschlossen. Die aus der Synode entsendeten Mitglieder sind Pfarrerin Andrea Fink, Godwin Burkhart, Hendrike Brandt und Pfarrer Frank-Uwe Kündiger. Als Vorsitzende wurde Dekanin Schneider-Cimbal und als Stellvertreter Diakoniepfarrer Heydenreich gewählt, die beide geborene Mitglieder des Ausschusses sind.

Als Vertreter der Bezirkssynode wurden Pfarrer Thomas Kiesebrink und Daniel Klein in den Verwaltungsrat des Verwaltungs- und Serviceamts Schwarzwald Bodensee gewählt.

Neben den Wahlen gab es Gelegenheit, sich auf Distanz kennenzulernen. Für Begeisterung sorgte der Schuljahres-Abschlussfilm von Schuldekan Martin Lilje. Dieser ist auf hier einzusehen.

Gedanken zur Tageslosung vom 04.08.2020

Ich will den HERRN loben in den Versammlungen.Psalm 26,12

Wie ist es nun, Brüder und Schwestern? Wenn ihr zusammenkommt, so hat ein jeder einen Psalm, er hat eine Lehre, er hat eine Offenbarung, er hat eine Zungenrede, er hat eine Auslegung. Lasst es alles geschehen zur Erbauung!1.Korinther 14,26

Weiterlesen...

Monatsandacht August 2020

"Ich danke dir, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke, das erkennt meine Seele.“

Psalm 139, 14

Weiterlesen...