"Alle Achtung" – Schulungen im Kirchenbezirk Konstanz

Das Kollegium des Evangelischen Oberkirchenrats hat am 1.10.2013 eine Richtlinie zum Kindeswohl veröffentlicht, die im Rahmen des Projekts "Alle Achtung" umgesetzt wird.

Demnach müssen alle hauptamtlich, nebenberuflich und ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und schutzbefohlenen Erwachsenen an einer entsprechenden Schulung teilnehmen.


Hierzu gibt es zwei Schulungen:

  1. Basisschulung (3 Stunden):
    Für alle Mitarbeitenden in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und schutzbefohlenen Erwachsenen.          
  2. Aufbauschulung (3 Stunden):
    Für alle Mitarbeitenden, die Maßnahmen mit mehr als 2 Übernachtungen durchführen.
    (Voraussetzung: Basisschulung)

Die Inhalte der jeweiligen Schulungen sind hier einzusehen.

Ansprechperson im Kirchenbezirk für das "Alle Achtung"-Projekt

Christiane Degenhart,
07531/9095-65,
christiane.degenhart@kbz.ekiba.de

Arbeitsbereiche und Verantwortlichkeiten für Schulungen von Mitarbeitenden

Verbandliche Kinder- und Jugendarbeit:    Bezirksjugendreferentin Christiane Degenhart
Religionsunterricht: Schuldekan Martin Lilje
Konfirmandenunterricht: über verbandl. Kinder- und Jugendarbeit
Kindergottesdienst: N.N.
Kirchenmusik: N.N.
Kindergärten: Pfarrerin/Pfarrer der jeweiligen Gemeinde
Kindergärten VSA-Geschäftsführung: VSA

Das "Alle Achtung"-Schulungsteam für die verbandliche Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenbezirk und ihr Schulungsbereich

Fabian Kitzmann                   Kirchengemeinde KN-Wollmatingen
Christiane Degenhart restl. Gemeinden im Kirchenbezirk


Alle unsere Schulungen werden bezirksweit ausgeschrieben.

Zentrale Schulungen für den Bereich verbandliche Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenbezirk

Momentan ist die Mehrheit aller Mitarbeitenden in den Gemeinden geschult, sodass wir aufgrund der geringen TN-Zahl nur noch nach Bedarf zentrale Schulungen anbieten.

Falls Sie eine Schulung brauchen,
melden Sie sich bitte im Bezirksjugendbüro bezirksjugend.konstanz@kbz.ekiba.de, wir werden dann versuchen, Sie in bestehende Kurse einzubinden bzw. werden wir, sobald genügend Nachfragen vorhanden sind, eine Schulung anbieten.

Sollten es in Ihrer Gemeinde mehrere Mitarbeitende geben, die sich schulen lassen müssen, so können wir gerne eine Schulung bei Ihnen in der Gemeinde durchführen.

 

Aktuelle Schulungen im Kirchenbezirk:

Datum:

Ort: Art der Schulung:     Durchführende Person:

                           

                                                             



 

Anmeldungen bitte direkt an:
bezirksjugend.konstanz@kbz.ekiba.de

 

Mit folgenden Angaben:
- Name, Vorname
- Geburtsdatum
- Wohnadresse
- E-Mail-Adresse
- Arbeitsbereich innerhalb der Kirche