Link zur Webseite glauben2017.de

Programmheft der Evangelischen Erwachsenenbildung

Um regelmäßig über Veranstaltungen und Nachrichten informiert zu werden, können Sie unsere Newsletter abonnieren.

Attraktive Angebote des Diakonischen Werkes

Computersprechstunde, Handykurse, ein Workshop zur Pubertät für Eltern und einiges mehr bietet das Diakonische Werk Radolfzell allen Interessierten. Außerdem gibt es einen Grund für Dankbarkeit und zum Feiern: Das Mehrgenerationenaus wird 10 Jahre alt. Dazu gibt es am 28. April ein Fest.

Weiterlesen...

Lobpreisabend in Wollmatingen

Zu einem weiteren Lobpreisabend lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wollmatingen ein. Lieder zum Mitsingen und zum Zuhören, zum Beten und sich versenken werden gesungen und zu hören sein, Jung und Alt sind willkommen.

Weiterlesen...

Wer war John Wiclif? Vortrag in Konstanz

Anlässlich des Reformationsjubiläums wird am Donnerstag, 30. März  um 19.30 Uhr in der Petruskirche in Konstanz ein Vortrag über einen der Väter der Reformation, über den Engländer John Wiclif zu hören sein. Referentin ist Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal .

Weiterlesen...

Ökumenischer Motorradgottesdienst in der Autobahnkapelle Hegau-West

Route 66 - der Traum eines jeden Bikers.... Ganz so wildwestig mutet die A 81 im letzten Teilstück im Hegau nicht an. Wer aber trotzdem zwei Leidenschaften vereint (auf zwei heissen Rädern dahinzufliegen zwischen Leben und Tod und Gottes Wort im eigenen Leben), ist herzlich eingeladen zum Motorradgottesdienst am 6. Mai 2016 um 14 Uhr in die Emmauskapelle an der Autobahnraststätte Hegau-West.

Weiterlesen...

Konfirmanden rocken die Kirche

27 Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Wollmatingen feierten am Sonntag, 19. März 2017 mit der Gemeinde ihren Vorstellungsgottesdienst. Dafür hatten sie sich das Thema "Gleichberechtigung" gewählt. Bei einer zweiten Konfifreizeit, einem Wochenende in Ludwigshafen, hatten sie sich zuvor eingehend mit dem Thema beschäftigt.

Dort bereiteten sie in Workshops die Elemente des Gottesdienstes vor, den sie dann in einer voll besetzten Kirche präsentierten. Die Leiterin der Konfirmandenarbeit Diakonin Claudia Tissler-Buhr und mehreren Teamer waren stolz auf dieBeiträge der jungen Protestanten. Das Thema Gleichberechtigung fassten sie weit, von Gleichberechtigung für Mann und Frau über Gleichberechtigung von Flüchtlingen und uns hier in der westlichen Welt bis zur Gleichberechtigung in der Schule. In einer großen Ernsthaftigkeit gestalteten die Konfirmanden den gesamten Gottesdienst - angefangen von der Begrüßung bis hin zum Schlusssegen. Zwei Konfirmandinnen moderierten souverän. Elemente des Gottesdienstes waren ein selbstgeschriebenes Theaterstück, ein selbstgetexteter Song als Rap, ein Interview mit der Gemeinde, Erfahrungsberichte von Konfirmanden, die Dekoration der Kirche, ein Impuls (als Predigt), Gebete und ein zum Thema passendes selbstgedrehtes Video. Die Jugendband unter der Leitung der gemeindepädagogischen Mitarbeiterin Judith Bojert begleitete den Gottesdienst musikalisch. Diese Band besteht auch aus ehemaligen Konfirmanden. Mit ihren Schlusssong "Lighthouse" rockten sie wirklich die Kirche.
Alles im allem sehr beeindruckend, was Jugendliche auf die Beine stellen, wenn man sie unterstützt und wenn man sie lässt, denn sie sind die Zukunft der Kirche!

Text: Claudia Tissler-Buhr
Fotos: Andreas Böckmann

 

 

Konstanz evangelisch – Konstanz katholisch

Die Stadtführung bewegt sich auf den Spuren von Reformation und Gegenreformation in der Bischofsstadt Konstanz. Konstanz war lange in einem Machtkampf mit den Bischöfen verstrickt und schloss sich begeistert der Reformation an.

Weiterlesen...

Spätlese – Kennen Sie Eduard Mörike als Zeichner?

Nicht nur ältere Menschen, auch jüngere Interessierte sind herzlich zu einem geselligen und informativen Nachmittag ins neue Gemeindehaus in Gaienhofen eingeladen. Nach Stärkung  bei Kaffee und Kuchen stellt Ulrich Ott eine Auswahl von Mörike-Zeichnungen vor und erläutert sie.

Weiterlesen...

Bezirkskirchenratssitzung 14. März 2017

Der BKR hat die Wiederberufung von Frau Silvia Scheuer als Prädikantin für den Kirchenbezirk beschlossen. Er hat ebenfalls die Verlängerung der Beauftragung von Herrn Diakon Christoph Labuhn als Polizeiseelsorger beschlossen.

Weiterlesen...

Jugendleitergrundkurs vom 7. – 12. April 2017 in St. Georgen

Die kompakte Grundausbildung für Jugendliche, die sich als Mitarbeiter*innen auf einer Freizeit oder in einer festen Gruppe, im KiGo, im Konfiunterricht, oder auch nur bei kleineren Aktionen engagieren.

Der Jugendleitergrundkurs ist für Jugendliche ab 15 Jahren und 14-Jährige, die 2016 konfirmiert wurden.

Weiterlesen...

"Offener Himmel" in Singen

Zu einem Themengottesdienst lädt die Krankenhausseelsorge des Klinikums Singen ein. Das Thema lautet "Durst nach Leben“. Musikalisch mitgestaltet wird der "Offene Himmel" von dem "Chörle" katholischen Liebfrauenpfarrei Singen.

Weiterlesen...

Alle-Achtung-Basisschulung am 18. März 2017 in Radolfzell

Kinder und Jugendliche haben bei Veranstaltungen der Evangelischen Landeskirche das Recht auf Sicherheit, Privatsphäre und einen achtungsvollen Umgang. Deshalb sollen alle Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und schutzbefohlenen Erwachsenen in entsprechenden Schulungen mit dem Thema "Grenzen achten - vor Missbrauch schützen" vertraut gemacht werden.

Für die Basisschulung am Samstag, den 18. März 2017 von 9-12 Uhr in Radolfzell werden noch Teilnehmende gesucht. Anmeldungen können noch bis Mittwochabend angenommen werden.

Kunst und Kirche - Litzelstetter Kunstauktion im März 2017

Bereits zum vierten Mal findet am 17. März 2017 die Litzelstetter Kunstauktion statt. Der Konstanzer Auktionator Carlo Karrenbauer wird seines Amtes walten und einige Dutzend ausgewählte Werke, die entweder von Künstlern oder von Eigentümern gespendet wurden, unter den Hammer bringen.

Weiterlesen...

Andacht März 2017

zu 3. Mose 19,32 von

Weiterlesen...