Katharina Luther - Film im ARD

Am Mittwoch, 22. Februar läuft um 20.15 Uhr im ARD der Film "Katharina Luther." Der erste bundesdeutsche Fernsehsender hat dazu auch ein Web-Special produziert.

Weiterlesen...

Die Zukunft unserer Häuser – Auftaktveranstaltung zum Liegenschaftsprojekt in Singen-Süd

Ein verantwortlicher Umgang mit Ressourcen, Gemeinden lebens- und zukunftsfähig erhalten und machen – das sind die Hauptziele des landeskirchlichen Liegenschaftsprojekts, das im Februar im Kirchenbezirk Konstanz startet. Am Montag, 13. Februar fand die Auftaktveranstaltung dazu in der Pauluskirche in Singen-Süd statt. Angereist war Projektleiter Andreas Maier vom Oberkirchenrat aus Karlsruhe und sein Team, um Vertretern der Gemeinden das Projekt mit seinen Zielen und in seiner Durchführung nahe zu bringen.

Weiterlesen...

Religionscheck 2.0: Auf der Suche nach dem Himmel auf Erden. Gewalt, Geschlechter und Gesellschaft

2017, im Konstanzer Konzilsjubiläum das „Jahr der Religionen“, werden die in Konstanz vertretenen Religionen einem „Religions-Check“ unterzogen. Vertreter von Religionsgemeinschaften, Christen, Juden, Muslime und Buddhisten, stellen sich den Fragen des Moderators und der Besucher.

Weiterlesen...

Religionscheck 1.0: Auf der Suche nach dem besten Himmel

Im Konstanzer Konzilsjubiläum das „Jahr der Religionen“, werden 2017 die in Konstanz vertretenen Religionen einem „Religions-Check“ unterzogen. Vertreter von Religionsgemeinschaften, Christen, Juden, Muslime und Buddhisten, stellen sich den Fragen des Moderators und der Besucher.

Weiterlesen...

Bach mit Vibraphon - ein besonderes Konzert auf der Reichenau

Die Kirchengemeinde Reichenau lädt am Freitag, 10. März um 18.30 Uhr zu einem besonderen Konzert in die Heiliggeistkirche ein. Das Musikertrio Susanne Götz (Klavier), Urs Läpple (Violoncello) und Dizzy Krisch (Vibraphon) führen Werke von J.S. Bach, Antonio Vivaldi, Francois Couperin, Bohuslav Martinu sowie Nachklänge von Dizzy Krisch auf.

Weiterlesen...

Handreichung: "Zeigen, was ich liebe"

Laut einer Erhebung der EKD sind im Bereich der evangelischen Kirche 120.000 freiwillige Helferinnen und Helfer in der Flüchtlingshilfe tätig. Eine neue Handreichung mit dem Titel „Zeigen was ich liebe – mit Muslimen über den christlichen Glauben sprechen“ der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD), der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) und des EKD-Zentrums für Mission in der Region (ZMiR) will ehrenamtliche Gemeindemitglieder bei Fragen nach der Religion unterstützen.

Weiterlesen...

Fahrt zum Kirchentag nach Berlin - Bustransfer aus Konstanz

Vom 24. - 28. Mai 2017 findet der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin/Wittenberg statt und steht unter der Losung „Du siehst mich“ (1. Mose 16,13). Rund 100 000 Menschen kommen zusammen, um ein Fest des Glaubens zu feiern und über die Fragen der Welt nachzudenken.

Der Countdown läuft, am Sonntag, den 19. Februar 2017 ist der Anmeldeschluss für die gemeinsame Fahrt.

Weiterlesen...

Schweinebraten und Gottes Gaben – Zu Gast bei Luthers

Eine bessere Kulisse hätten sich die Gäste des kulinarisch-geistlichen Abends „Zu Gast bei Luther“ am Freitag, 10. Februar in Konstanz gar nicht wünschen können: Den Luthersaal des Gemeindehauses der Lutherpfarrei, der einem Saal in der Wartburg im historisierenden Stil nachempfunden ist. Eine lange Tafel, am einen Kopfende Martin Luther im Talar und mit Barett, am anderen seine Frau Käthe. Schweinebraten und Erbsenpürree – das ist der Hauptgang, dazwischen gibt es Tischreden.

Weiterlesen...

Ich bin gerne evangelisch: Petra Schwarz

Warum ich gerne evangelisch bin? Was gefällt mir am Evangelisch-Sein? Evangelisch sein heisst für mich.... In loser Folge stellen wir hier Statements von Bezirkskirchenräten (und anderen Menschen) vor, die sich dazu äußern möchten. Unser siebtes Statement stammt von Petra Schwarz.

Weiterlesen...

Neue Wege gehen - Werkstatttag Reformation heute - mit detailliertem Programm

Reformation heisst Erneuerung. Erneuerung braucht die Kirche laufend. Deshalb wollen wir beim Werkstatttag in Böhringen nachdenken, was unsere Kirche, unsere Kirchen heute brauchen, welche neuen Wege wir gehen müssen, um die Frohe Botschaft von Gottes unendlicher Liebe und der Freiheit, die er schenkt, immer wieder "frisch" zu halten. Denn die Botschaft alleine ist nicht veraltet, nur befindet sie sich manchmal in alten, brüchigen Schläuchen....

Weiterlesen...

Projekt "Alle Achtung": Grenzen achten – vor Missbrauch schützen

Kinder und Jugendliche haben bei den Angeboten, Veranstaltungen, Gruppen und Freizeiten der Evangelischen Landeskirche das Recht auf Sicherheit, Privatsphäre und einen achtungsvollen Umgang.

Deshalb sind die Mitarbeitenden in den verschiedenen Arbeitsbereichen und Verbänden herausgefordert, eine Kultur der Grenzachtung zu entwickeln und Präventionsschulungen durchzuführen.

Weiterlesen...

Jugendgottesdienste 2017

Wir haben die bunte Vielfalt an Jugendgottesdiensten in unserem Kirchenbezirk zusammengestellt und laden alle Jugendliche, junge Erwachsene und Junggebliebene herzlich dazu ein. Oft muss man einfach mal Dinge ausprobieren, um zu wissen, ob das etwas für einen ist.
Die Jugendgottesdienste sind sehr zeitgemäß und mit viel Mühe gestaltet.

Weiterlesen...

Andacht Juli 2017

zu Philipper 1, 9 von

Weiterlesen...

Zu Gast bei Luthers