Leih uns dein Ohr!

Neuer Ausbildungskurs zur TelefonSeelsorger*in ab März 2020

 

Du bist sozial eingebunden?

Du bist geerdet?

Du bist empathisch?

Du verfügst über Lebensweisheit?

Du hast Zeit für andere übrig?

Du möchtest Dich weiterentwickeln?

Du bist mobil?

Du kannst zuhören?

Dann suchen wir genau Dich!

Weiterlesen...

Schloss Gaienhofen stellt sich vor

Die Evangelische Schule Schloss Gaienhofen stellt ihr Bildungsangebot im Rahmen von Informationsabenden der Öffentlichkeit vor. Angesprochen sind zum einen Eltern von Viertklässlern, die auf der Suche nach der passenden weiterführenden Schule für ihr Kind sind und sich für Realschule und Gymnasium interessieren. Zum anderen richten sich die Veranstaltungen an Schüler, die im Sommer den mittleren Bildungsabschluss ablegen und sich für den Weg zum Abitur interessieren.

Weiterlesen...

Neues aus dem BKR vom 10.12.2019

Bei der letzten BKR-Sitzung hat Herr Oßwald von der Notfallseelsorge berichtet. Diese Aufgabe erfordert von den Mitgliedern ein hohes persönliches Engagement, da die Mitglieder zusätzlich in einer weiteren Organisation wie Feuerwehr oder Rettungsdienst aktiv sind. Ebenso werden immer wieder Urlaubstage benötigt, um an Veranstaltungen teilnehmen zu können. Die Ausbildung wird unterschieden zwischen Hauptamtlichen wie Pfarrer und Pfarrerinnen und „Laien“.

Weiterlesen...

Kirchenwahlen im Evangelischen Kirchenbezirk Konstanz

Mehr als 130 Kirchenälteste gewählt – über 4.500 in ganz Baden

Am 1. Advent (1.12.) wurden für den Kirchenbezirk Konstanz über 130 Kirchenälteste gewählt. „Wir freuen uns über viele neue Personen sowie auch über diejenigen, die sich wieder zur Wahl gestellt haben und weiter mit uns auf dem Weg sind. Gemeinsam möchten wir das evangelische Leben im Bezirk stärken.“, so Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal.

Weiterlesen...

Konzert "Morgen werden wir uns freun"

Die Evangelische Schule Schloss Gaienhofen lädt ein zu einem vorweihnachtlichen Konzert, dessen Titel “Morgen werden wir uns freu‘n …" Programm ist. Minikantorei und Jahrgangsstufe 2 wollen mit traditionellen Weihnachtsliedern, wie „Morgen, Kinder, wird’s was geben“ und „Feliz Navidad“ sowie weihnachtlichen Pop-Songs die Frohe Botschaft verkünden und die Zuschauer auf das Fest einstimmen.

Weiterlesen...

Weihnachtliches Dankeschön

Das Diakonische Werk bedankt sich bei seinen Ehrenamtlichen für Engagement

Etwa 90 Ehrenamtliche kamen am 02. Dezember 2019 ins RIZ Casino (Radolfzeller Innovationszentrum) und sind damit der Einladung des Diakonischen Werkes gefolgt.

Geschäftsführer des Diakonischen Werkes Christian Grams eröffnete den Abend und sprach sein herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus.

Weiterlesen...

Was bleibt - Abschied nehmen

Donnerstag, 28. November 2019, 19:00 Uhr

Mit Trauer umgehen, Abschied gestalten und Abschied nehmen, loslassen und annehmen.

Ein Abend mit Texten und Musik mit Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal und Intendantin Insa Pijanka.

Einweihung der Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes

Nach langer Umbauphase ist die Geschäftsstelle des Diakonischen Werkes in der Teggingerstraße in Radolfzell heute wieder eröffnet worden. Die vielfältigen Angebote der Diakonie wie u.a. die Schwangerenberatung oder das Mehrgenerationenhaus sind nun endlich wieder unter einem Dach.

Landtagsabgeordneter Jürgen Keck (rechts im Foto) und Sozialdezernent Stefan Basel (links) nahmen an den Feierlichkeiten teil und betonten beide, wie wichtig das "Haus der Diakonie" für den Standort Radolfzell ist.

Kirche vor Ort stärken - Landesbischof ruft zur Kirchenwahl auf

Karlsruhe. Noch bis zum 1. Dezember können Kirchenmitglieder der Evangelischen Landeskirche in Baden ihre Stimme für die neuen Vorstände in ihren Kirchen- und Pfarrgemeinden abgeben. Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh ermutigt dazu, sich an dieser Wahl zu beteiligen.

Weiterlesen...

Was bleibt - Lesung "Mir geht es gut. Ich sterbe gerade."

Mittwoch, 27.11.2019 um 19:00 Uhr

„Mir geht es gut. Ich sterbe gerade.“ – Geschichten am Ende des Lebens

Lesung und Gespräch mit der Autorin und Krankenhausseelsorgerin Karin Lackus

Begrüßung: Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal

Zu dem Buch:

Weiterlesen...

Weihnachtsoratorium in Singen und Engen

Nachdem im letzten Jahr Teil I-III erklangen, wird das Weihnachtsoratorium teil I, IV-VI von Johann Sebastian Bach an zwei aufeinanderfolgenden Tagen

Samstag, dem 07.12.2019 um 20:00 Uhr in der Liebfrauenkirche Singen und

Sonntag, dem 08.12.2019 um 17:00 Uhr in der Kath. Stadtkirche Engen

mit der Kantorei, vier Solisten sowie einem eigens dafür zusammengestellten Barockorchester unter der Leitung von Sabine Kotzerke seinen Abschluss finden.

Mehr Informationen gibt es hier.

 

Lobpreisabend am 01.12. in Konstanz-Wollmatingen

Andacht Februar 2020

Ihr seid teuer erkauft; werdet nicht der Menschen Knechte.

1.Kor 7,23

Weiterlesen...